Bilder

Details

Am Sonntag, 03.06.2018 wurden - im Rahmen des UNESCO-Welterbetages in Bamberg - die Teilnehmer der Stadtführungen mit unseren frischen Bamberger Hörnchen verwöhnt. 
Mit viel Freude überreichte unser Bäcker den Teilnehmern in unserem Fachgeschäft in der Hauptwachstraße die zartblättrigen Traditionsgebäcke.
Wir sind stolz darauf, dass wir diesen besonderen Tag unterstützen durften.

 (Quelle: Bäckerei Fuchs)

Wir sind stolz darauf, seit dem Jahr 1885 - bis heute - eingetragenes Handwerksmitglied im oberfränkischen Bamberg zu sein. Denn nur dank dieses traditionellen Handwerks erschaffen wir z.B. die knusprig frischen Kaiserbrötchen mit dem unverwechselbaren Geschmack. Die herzhaften Brote mit unserem hauseigenem Natursauerteig, die jede fränkische Brotzeit zur Besonderheit machen. Das zarte Feingebäck und die Konditoreitorten, bei denen man die Handarbeit und die feinen Zutaten herausschmecken kann.

Das kann nur ein Handwerksbäcker, der sein Handwerk liebt und lebt, so wie wir.

Wir bieten Ihnen interessante Perspektiven!