Free cookie consent management tool by TermsFeed Free Privacy Policy Generator Familienbäckerei Fuchs | Aktionen

Bilder

Details

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Familienbäckerei Fuchs mit der höchsten Qualitätsauszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft - dem Bundesehrenpreis geehrt. 

 

In Berlin überreichte Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, gemeinsam mit Freya von Czettritz, CEO der DLG-Holding, feierlich Urkunde und Medaille an den Brotbäckermeister der Familienbäckerei Fuchs, Ingo Hermann. Voller Stolz konnte er die Ehrung an Frau Hyazintha Fuchs, Inhaberin des Traditionsunternehmens, im heimischen Bamberg weitergeben. 

Die Familienbäckerei Fuchs ist damit eines der neun Unternehmen, der deutschen Backbranche, die jährlich für ihre hervorragenden Ergebnisse bei den Qualitätsprüfungen der DLG für ein konsequentes und nachhaltiges Qualitätsstreben mit dem Bundesehrenpreis geehrt werden. 

„Die Wertschätzung für all diejenigen, die dafür sorgen, dass wir täglich Essen auf unseren Tellern haben, die kann nicht groß genug sein.“ meint Cem Özdemir während der Ehrung.

 

Wir freuen uns, unsere Kunden weiterhin mit qualitativ hochwertigen Backspezialitäten versorgen zu können.

Familienbäckerei Fuchs

 (Quelle: Bäckerei Fuchs)

Wir sind stolz darauf, seit dem Jahr 1885 - bis heute - eingetragenes Handwerksmitglied im oberfränkischen Bamberg zu sein. Denn nur dank dieses traditionellen Handwerks erschaffen wir z.B. die knusprig frischen Kaiserbrötchen mit dem unverwechselbaren Geschmack. Die herzhaften Brote mit unserem hauseigenem Natursauerteig, die jede fränkische Brotzeit zur Besonderheit machen. Das zarte Feingebäck und die Konditoreitorten, bei denen man die Handarbeit und die feinen Zutaten herausschmecken kann.

Das kann nur ein Handwerksbäcker, der sein Handwerk liebt und lebt, so wie wir.

Wir bieten Ihnen interessante Perspektiven!